Tanzsportabteilung des SV Motor Eberswalde e.V.

Monats-Archive: Juni 2018

Viel­leicht hat sich der eine oder andere inter­es­sierte Leser unse­rer Seite schon einmal gefragt, warum wird denn bei Hans-Jürgen und Susanne Klatt z.B. ein 30. Platz als Erfolg gelis­tet, woge­gen bei den ande­ren Paaren nur Plat­zie­run­gen vermerkt werden. Ganz einfach: In der S-Klasse wird nicht mehr um Aufstiegs­punkte und -plat­zie­run­gen getanzt, denn man hat ja schon den Gipfel des Tanz­ber­ges erklom­men. Für diese Paare gilt es jetzt, ein wenig dich­ter an das Gipfel­kreuz zu rücken und im deutsch­land­wei­ten Vergleich möglichst weit vorne zu landen. Dazu sind die Paare in einer Rang­liste geführt. Als Erfolg vermer­ken wir alle die Turniere, die für Hans-Jürgen und Susanne zu einer Verbes­se­rung ihres Rang­lis­ten­plat­zes führen. Die Beiden schei­nen tänze­risch gerade einen klei­nen Lauf zu haben, denn sie bestrit­ten gleich zwei tolle Turniere nach­ein­an­der (in Fürth 24. von 67 und in Glinde 27./28. von 82 S-Klasse-Paaren) und verbes­ser­ten ihren Rang­lis­ten­platz damit von der 44. auf die 36. Posi­tion. Wir finden das suuuuper und viel­leicht geht da noch was …!?!

Um eine bild­li­che Vorstel­lung davon zu bekom­men, wie viele dieser eben­falls sehr star­ken Paare sie hinter sich gelas­sen haben, hier die Ergeb­nista­belle aus Glinde: